Kontakt

suchen in:
Produkten...
Warengruppen...
Herstellern...
Homepage...
Beratungs- und Markenwelt...
MarWil GmbH Öl- und Gasfeuerungsservice - News

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Antrag zur Kesseltauschaktion Gutschein für Ihre Aktionsprämie

Living Square

Filigrane Formen aus Keramik

Mit Living Square präsentiert Laufen eine Waschplatz-Lösung fürs Hotel und für hochwertige Bad-Architektur. Die filigranen Waschtische zeigen dank großzügiger planer Flächen und klar definierter Kanten eine beeindruckende Präsenz – und sind darüber hinaus hoch funktionell – dafür wurden sie auch mit dem iF Product Design Award 2012 ausgezeichnet.

Der Stuttgarter Designer Andreas Dimitriadis (Platinumdesign) hat für Laufen einen äußerst flachen Waschtisch ungewöhnlich klar definierten Kanten entworfen – ein echtes keramisches Meisterstück. Leicht und schlank schweben die frontseitig nur 35 mm dicken Waschtische in der Horizontalen und zeigen auf den ersten Blick das hohe handwerkliche Können des Schweizer Badspezialisten. „Living Square ist ein Waschtisch, den viele Architekten lieben werden“, erklärt Andreas Dimitriadis, „denn er ist aus einem authentischen, recycelbaren Werkstoff, hat eine klare, geradlinige Formensprache und lässt sich modular einsetzen.“

laufen
Quelle: LAUFEN, Serie: Living Square
laufen
Quelle: LAUFEN, Serie: Living Square
laufen
Quelle: LAUFEN, Serie: Living Square

Die filigranen Living Square Waschtische sind in Weiß in den Breiten 650, 900, 1300 und 1800 mm erhältlich. Der 1800 mm breite Waschtisch kann optional mit zwei Armaturen zum Doppelwaschtisch gerüstet werden. Darüber hinaus sind sie hoch funktionell: Sie bieten viel Stellfläche, um notwendige Utensilien übersichtlich zu platzieren, sind reinigungsfreundlich und haben auf Wunsch Platz für einen integrierten Seifenspender. Praktisch ist auch die breite, verchromte Handtuchreling, die unter dem Waschtisch angebracht werden kann. Da die Waschtische, außer dem 650er Modell, ab Werk schneidbar sind, können sie maßgenau in Ecken oder Nischen eingepasst werden – selbst schräge Schnitte sind möglich. Zwei neue Waschtische für Möbel oder Waschtischplatte in den Breiten 650 und 900 mm vervollständigen das Set. Beide sind auf Wunsch mit geschliffener Unterseite erhältlich, um nahezu fugenlose Übergänge zu anderen Materialien gestalten zu können. Der 950er-Waschtisch kann außerdem bis maximal 650 mm ab Werk zugeschnitten werden. Design und Funktionalität von Living Square machen das Set zur perfekten Wahl für Hotel- und Privatbäder, in denen auf den authentischen und funktionellen Charakter der Keramik Wert gelegt wird.

Kombiniert werden können die Waschtische mit den designverwandten WCs und Bidets von Living. Zu Living Square passt außerdem eine neue keramische Ablage: Sie ist ebenfalls ein keramisches Meisterwerk von Laufen, denn sie ist völlig plan und 35 mm flach. In mehreren Breiten von 900 bis 1800 mm sorgt die schneidbare Ablage für jede Menge einfach zu reinigende Stellfläche unterhalb des Waschtischs.

Begleitend präsentiert Laufen ein Unterbaumöbel aus Metall, das speziell auf die Bedürfnisse von Hotels abgestimmt ist. Das Möbel in den Breiten 1300 und 1800 mm bildet mit dem Waschtisch eine funktionale Einheit. Sein großes, offen zugängliches Fach eignet sich zum Beispiel als Ablage für frische Handtücher und Kulturbeutel, außerdem ist ein praktischer Spender für Kosmetiktücher integriert. Es ist in den Farben Weiß, Anthrazit und Schwarz wählbar.

Kombiniert werden kann Living Square zudem mit Case, einem neuen Möbelprogramm, das speziell auf die Serie angepasst wurde – das Design der Case-Möbel, für das ebenfalls Andreas Dimitriadis verantwortlich zeichnet, ist genauso reduziert und zeitlos wie das der Waschtische. Erhältlich ist Case in der Trendfarbe Weiß oder in den Texturen gekalkte Eiche oder Eiche anthrazit. Für einen geringen Aufpreis sind 38 weitere Farben möglich, eine passende Auswahl an beleuchteten Spiegeln rundet das Angebot ab.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button