Kontakt

suchen in:
Produkten...
Warengruppen...
Herstellern...
Homepage...
Beratungs- und Markenwelt...
MarWil GmbH Öl- und Gasfeuerungsservice - News

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Antrag zur Kesseltauschaktion Gutschein für Ihre Aktionsprämie

Novelan

Flexibel und hoch leistungsfähig

Die Innovation des Jahres: LAD-Duo von Novelan - Ein System – zwei Wärmepumpen – viele Vorteile

Novelan

Einfacher zu bedienen, feinere Leistungsabstufung, weniger Aufwand, geringere Kosten – das sind, auf einen kurzen Nenner gebracht, die wesentlichen Vorteile des neuen LAD-Duo-Wärmepumpensystems von Novelan. Es kombiniert zwei Duale Wärmepumpen und ein Hydraulikmodul. Die Dualen von Novelan arbeiten mit natürlichen Kältemitteln und einem geschlossenen Kältekreislauf, können also ohne Kälteschein installiert werden.

Geniale Ideen sind fast immer einfach. So auch die Idee, die hinter dem LAD-Duo-System von Novelan steht: Zwei Außeneinheiten, die eigentlichen Wärmepumpen, entziehen der Umgebungsluft Wärme und leiten sie an das neue Hydraulikmodul HMD2 nebst Pufferspeicher im Inneren des Gebäudes weiter.

Erster Vorteil: Trotz des Einsatzes zweier separaten Wärmepumpen kommt die LAD-Duo mit nur einem Regler und einem Pufferspeicher aus. Hinzu kommt, dass durch die intelligente Steuerung des Gesamtsystems weniger Pufferspeichervolumen für das Abtauen der Verdampfer benötigt wird. Beides spart Kosten und verringert den Platzbedarf im Gebäude. Dennoch erreicht die LAD-Duo einen höheren Effizienzgrad als Anlagen mit nur einem Verdichter. Das Prinzip „weniger Aufwand, höherer Nutzen“ funktioniert mustergültig.

Flexibel und effizient

Das Duo-System ist so konzipiert, dass sich seine Leistung flexibel an den Bedarf des Nutzers beziehungsweise seines Gebäudes anpassen lässt. Denn die drei Wärmepumpenvarianten aus der LAD-Produktfamilie von Novelan mit 5, 7 oder 9 kW Leistung lassen sich beliebig kombinieren. Auf diese Weise sind fünf Leistungsgrößen in Zweierstufen zwischen 10 und 18 kW realisierbar. Darüber hinaus kann die Leistung des Duo-Systems feiner auf den aktuellen Wärmebedarf abgestuft werden als mit einem Gerät. Wird etwa in der Übergangszeit relativ wenig Heizleistung benötigt, bleibt eine Wärmepumpe abgeschaltet – das erhöht die Energieeffizienz des Systems zusätzlich. Einen weiteren Vorteil bietet das Bedienkonzept der LAD-Duo: Die komplette Anlage lässt sich über einen kombinierten Luxtronik 2.1 Regler einstellen. Das System ist außerdem kompatibel mit der optionalen Raumbedieneinheit. Sie erlaubt es, die LAD-Duo komfortabel von einem Wohnraum aus zu steuern. Das macht die Kontrolle und Regelung der Anlage noch einfacher.

Die Dualen Geräte der LAD-Produktfamilie von Novelan zählen mit einem COP von 3,8 bei A2/W35 und einer Vorlauftemperatur von bis zu 70 Grad Celsius zu den effizientesten, die es derzeit auf dem Markt gibt. Sie lassen sich problemlos mit Lüftungssystemen, Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlagen kombinieren und arbeiten flüsterleise. Die reversiblen Modelle mit 5 oder 7 kW Leistung können zum Heizen oder zum Kühlen genutzt werden.

Schnelle und problemlose Installation

Besonders erfreulich für Installateure ist das Zubehörkonzept der LAD-Produktfamilie, das ihnen das Leben deutlich erleichtert: Jedes Gerät wird alternativ mit kompletter Wanddurchführung oder mit allen hydraulischen Verbindungsleitungen, mit Boden- oder Wandkonsole und speziellen Pufferspeichern zur platzsparenden Montage unterhalb des Hydraulikmoduls ausgeliefert. Damit lassen sich die Systeme sehr schnell und problemlos installieren. Einen zusätzlichen Vorteil bringt der geschlossene Kältekreislauf, denn dadurch ist für die Installation kein Kälteschein erforderlich.

Die Dualen Wärmepumpen von Novelan sind „SmartGrid Ready“, also bereits mit der Kommunikations- und Regeltechnik ausgestattet, wie sie für die intelligenten Stromnetze der Zukunft erforderlich sind. Der Nutzer kann die Anlage jederzeit über einen konventionellen Internet-Browser, ein onlinefähiges Smartphone oder über ein Apple iPhone überwachen und steuern. Auch die Einbindung in ein Heimnetzwerk via LAN oder WLAN ist ohne weiteres Zubehör möglich.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button