Kontakt

suchen in:
Produkten...
Warengruppen...
Herstellern...
Homepage...
Beratungs- und Markenwelt...
MarWil GmbH Öl- und Gasfeuerungsservice - News

Info Hitze ade
Leiden Sie auch so unter der Hitzewelle? Mit einer Klimaanlagen freuen Sie sich auf den nächsten Sommer! Mehr

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Antrag zur Kesseltauschaktion Gutschein für Ihre Aktionsprämie

Mehr Informationen:

Antislip von LAUFEN
Rutschhemmend: Antislip

Moderne Wannen aus Sanitär-Keramik fügen sich harmonisch ins Badezimmer ein. Wie alle Keramikprodukte zeichnen sie sich durch die Ästhetik und die Dauerhaftigkeit des Materials aus. Die formschönen Duschwannen bieten eine angenehm niedrige Einstiegshöhe von 6,5 cm und sind auf Wunsch mit Antislip erhältlich.

Antislip ist ein Oberflächenauftrag, der vor dem Glasieren und Brennen appliziert wird und deshalb optimal in die Keramikstruktur integriert ist. Die Beschichtung bietet sicheren Halt und ist ebenfalls leicht zu reinigen, säurebeständig und abriebfest. Zudem beeinträchtigt sie nicht die Glasur, denn Antislip ist Teil der Glasur und verfügt deshalb über dauerhafte Eigenschaften. Antislip ist nach der deutschen Industrienorm DIN 51097 geprüft und bietet überdurchschnittliche rutschhemmende Eigenschaften. Mit oder ohne Antislip vermitteln Duschwannen von LAUFEN ein angenehmes Hautgefühl.

Laufen Antislip
Quelle: Laufen, Antislip

Duschwannen aus emailliertem Stahl sind schlichtweg unverwüstlich. Für einen sicheren Stand in der Duschwanne sorgt die rutschhemmende Antislip-Emaillierung. Die strukturierte Oberfläche aus einer dauerhaften, reich an Aluminiumoxid eingebrannten Glasur, ist fest mit dem emaillierten Stahl verbunden und außerdem absolut hygienisch und so dauerhaft wie die Wannen selbst.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG